Ruhr-Gymnasium Witten

Konzepte @ Medienscouts

Europaschule in Nordrhein-Westfalen
Partnerschule des Leistungsports
Bildungspartner NRW
Schule ohne Rassismus
MINT freundliche Schule
Zukunftsschulen NRW
Kooperationsnetz Schule - Wirtschaft (KSW)
ruhr.sv
Förderverein und EhemaligenbörseQualitätsanalyse NRWMedienscouts

Das Konzept Medienscouts

 

Cybermobbing, Gewaltvideos auf dem Handy, Einstellen von urheberrechtlich geschützten Fotos und Videos bei Youtube oder illegale Film- und Musikdownloads – die Mediennutzung von Heranwachsenden auch in ihren problematischen Formen macht vor der Institution Schule nicht Halt. Medien sind allgegenwärtig, Kinder und Jugendliche wachsen ganz selbstverständlich mit ihnen auf.

Um nicht nur die Chancen, sondern eben auch die Risiken medialer Angebote zu erkennen und diese selbstbestimmt, kritisch und kreativ nutzen zu können, bedarf es Begleitung, Qualifizierung und Medienkompetenz. Der Ansatz der „Peer-Education“ ist hierbei besonders hilfreich: einerseits lernen junge Menschen lieber von Gleichaltrigen und andererseits können sie Gleichaltrige aufgrund eines ähnlichen Mediennutzungsverhaltens zielgruppenadäquat aufklären.

Im Schuljahr 2014/15 wurden vier Schülerinnen und Schüler und zwei Lehrkräfte unserer Schule in Qualifizierungsworkshops zu den Themen Internet und Sicherheit, Social Communities, Computerspiele und Handy ausgebildet. Auch die wichtigen Bereiche Kommunikationstraining, Beratungskompetenz und Soziales Lernen nahmen dabei einen großen Stellenwert ein.

Ausgebildet wurden die Teilnehmer aller Schulen aus dem jeweiligen Kreis gemeinsam von eigens von der LfM nach engen Qualitätsstandards qualifizierten Referenten.

 

Wer sind wir?

Wir sind Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 und 8 und von der Landesanstalt für Medien NRW ausgebildete „Medienexperten".

 

Mia Paula
Julius B.
Julius S.


Was machen wir?

  • Wir stehen unseren Mitschülern bei ihrer Mediennutzung beratend zur Seite und beantworten dabei Fragen oder Probleme, die sich rund um die Themen Social Web, Internet & Co. ergeben können.
  • Wir führen z.B. Workshops in den Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 zu Themen wie Passworte, Cybermobbing oder Urheberrecht durch.

 

Im September 2016 wurde das Ruhr-Gymnasium aufgrund des besonderen Engagements der Medienscouts als "Medienscouts NRW - Schule 2016-17" ausgezeichnet.