Ruhr-Gymnasium Witten

Konzepte @ Energiesparen am RGW

Europaschule in Nordrhein-Westfalen
Partnerschule des Leistungsports
Bildungspartner NRW
Schule ohne Rassismus
MINT freundliche Schule
Zukunftsschulen NRW
Kooperationsnetz Schule - Wirtschaft (KSW)
ruhr.sv
Förderverein und EhemaligenbörseQualitätsanalyse NRWMedienscouts

Energiesparen am RGW

Das RGW nimmt am Klimaschutzprojekt „KSI: Mit Spaß Energiesparen in meiner Stadt Witten" teil. Die Auftaktveranstaltung hierzu hat am 16.7.2013 stattgefunden. Seit Beginn des Schuljahres 2013/2014 werden wir durch das Essener Ingenieurbüro Gertec betreut. Ansprechpartner ist Herr Ackermann.

Bisher sind im Rahmen des Klimaschutzprojektes folgende Aktivitäten gelaufen:

 

Oktober 2013

Temperatur- und Helligkeitsmessungen im gesamten Schulgebäude mit dem Schwerpunktkurs NW 5 und Entwicklung einer Führung mit dem Motto „Auf der Suche nach Stromfressern am RGW" mit dem Schwerpunktkurs NW 5

16.11.2013

Durchführung der Führungen „Auf der Suche nach Stromfressern" am Tag der offenen Tür des RGW

November 2013

Begehung des Schulgebäudes mit Herrn Ackermann

Dezember 2013

Begehung des Schulgebäudes mit Herrn Storm (Energiebeauftragter der Stadt Witten); Konsequenzen:

°  Verminderung der Temperatur im Verwaltungstrakt und in einzelnen                    Klassentrakten

°  Anpassung der Aula-Beheizung an Nutzungszeiten

°  Austausch einzelner Außentüren (in Planung)

°  Optimierung der Beleuchtung in beiden Turnhallen

3.2.2014

Lüftungsdemonstration mit Herrn Ackermann, Ausstattung der Klassenräume mit Energiesparhinweisen, Implementation von Energiebeauftragten

24.3.2014

Besuch des Energieberatungsmobils der Energieagentur NRW

17.6.2014

Durchführung einer virtuellen Klimaexpedition mit den Geografiekursen der EF (Geoscopia)

8.9.2014

„Sonnenstunden" mit Herrn Ackermann und der Klasse 8b

September 2014

Teilnahme einzelner Unterstufenklassen an der Eisblockwette,die Klasse 5b gewinnt den Klassensonderpreis in Höhe von 500 Euro.

8.12.2014

Lüftungsdemonstration mit Herrn Ackermann, anschließend: Informeller Rundlauf durch alle Klassen

17.6.2015

Besuch des Energieberatungsmobils der Energieagentur NRW (Jgst. EF)

19.6.2015

„Sonnenstunden" mit Herrn Ackermann und der Klasse 6a

20.11.2015

Lüftungsdemonstration mit Herrn Ackermann, anschließend: Informeller Rundlauf durch alle Klassen

 

Neben den oben aufgelisteten Aktionen werden die Gas-, Wasser- und Stromverbrauchswerte monatlich auf den speziell für das RGW entworfenen Infoplakaten im Verwaltungstrakt und am Infostand im Schülerflur visualisiert und den Werten von 2012 gegenübergestellt.

Soweit terminlich möglich, werden die einzelnen Aktionen in jedem Schuljahr durchgeführt.