Ruhr-Gymnasium Witten

Lernen am RGW @ Erprobungsstufe @ Beratung

Europaschule in Nordrhein-Westfalen
Partnerschule des Leistungsports
Bildungspartner NRW
Schule ohne Rassismus
MINT freundliche Schule
Zukunftsschulen NRW
Kooperationsnetz Schule - Wirtschaft (KSW)
ruhr.sv
Förderverein und EhemaligenbörseQualitätsanalyse NRWMedienscouts

Beratung

Beratung von Eltern und Schülern hat in der Erprobungsstufe einen besonders hohen Stellenwert. Deshalb bieten wir in der Jahrgangsstufe 5 schon nach sechs Wochen einen Klassenlehrersprechtag an, der den Eltern Gelegenheit gibt sich mit dem Klassenlehrerteam über die wichtige Zeit der Eingewöhnung ihres Kindes auszutauschen.

Darüber hinaus finden zweimal im Schuljahr Eltern-Cafés statt, die bei Kaffee und Kuchen und einem thematischen Schwerpunkt, zu dem ein Referent eingeladen wird, Gelegenheit bieten, sich mit anderen Eltern, aber auch mit Lehrerinnen und Lehrern auszutauschen.

Beratungsgespräche gemeinsam mit Eltern, Klassenlehrerteams und Erprobungsstufenkoordination finden nach Vereinbarung statt, immer im Falle einer Empfehlung des Schulformwechsels am Ende der Jahrgangsstufe 6.

Die Beratungslehrerin, die Lerncoacherin sowie der Sozialarbeiter ergänzen das Beratungsangebot.

weiter