Ruhr-Gymnasium Witten

Das RGW @ Aktuelles @ Schulschach-Cup in Witten

Europaschule in Nordrhein-Westfalen
Partnerschule des Leistungsports
Bildungspartner NRW
Schule ohne Rassismus
MINT freundliche Schule
Zukunftsschulen NRW
Kooperationsnetz Schule - Wirtschaft (KSW)
ruhr.sv
Förderverein und EhemaligenbörseQualitätsanalyse NRWMedienscouts

Schulschach-Cup in Witten12.11.2017

Auch in diesem Jahr nutzten 10 Schüler des RGW die Möglichkeit, sich auf dem Wittener Schulschach-Cup mit der starken Konkurrenz zu messen. Der Wittener Schulschach-Cup ist mittlerweile eine große Veranstaltung, zu der jedes Jahr bis zu 100 Schüler und Vereinsspieler aus Witten und den umliegenden Städten anreisen. Dabei machte sich das Training in der Schach AG für die Schüler bezahlt, denn wieder einmal wurde das Ruhr-Gymnasium in diesem Jahr „beste Schule“. Obwohl die Schüler zum Teil gegen sehr erfahrene Vereinsspieler antraten, erreichten alleine vier von ihnen mit vier Siegen in sieben Partien ein hervorragendes Ergebnis.

Besonders erfolgreich war das Abschneiden von Muslim Dzortov (Klasse 5) und Leon Horn (Klasse 9), die in ihren Altersklassen jeweils bester Wittener Schüler wurden. Die Ergebnisse und die neueste Rangliste werden auch am schwarzen Brett der Schach AG, im Treppenhaus vor dem Chemieraum ausgehangen.

Die Teilnehmer des RGW waren: Marlon Flores (4 Siege), Sami Halilovic (4 Siege), Fjolla Neziri (4 Siege), Leon Horn (4 Siege), Nhi Hoang (4 Siege), Tina Bui (4 Siege), Lucas Zobel (3 Siege), Muslim Dzortov (3 Siege), Thai Do Minh (3 Siege) und Y Phung Hoang (2 Siege).

Im nächsten Jahr soll der Titel als beste Schule natürlich verteidigt werden, aber für die Schüler des RGW steht nun erst einmal die in jedem Jahr hart umkämpfte Schulmeisterschaft im Vordergrund, die im Februar stattfinden soll.

 


<- Zurück zu: Das RGW