Ruhr-Gymnasium Witten

Das RGW @ Aktuelles @ Zurück aus Buenos Aires

Europaschule in Nordrhein-Westfalen
Partnerschule des Leistungsports
Bildungspartner NRW
Schule ohne Rassismus
MINT freundliche Schule
Zukunftsschulen NRW
Kooperationsnetz Schule - Wirtschaft (KSW)
ruhr.sv
Förderverein und EhemaligenbörseQualitätsanalyse NRWMedienscouts

Zurück aus Buenos Aires24.08.2017

Der Austausch mit Argentinien des Ruhr-Gymnasiums Witten ist in die dritte Runde gegangen: Vor kurzem sind die nächsten Gruppen von Schülerinnen und Schülern aus Buenos Aires zurückgekehrt - voller neuer Erfahrungen und Erlebnisse.

Die Schüler der jetzigen Q1 haben ihre argentinischen Austauschpartner in diesem Sommer besucht, den Unterricht der dortigen Pestalozzi Schule besucht, wo ihnen extra Spanischunterricht erteilt wurde, mit den Lehrern und Schülern die unterschiedlichen Stadtteile der südamerikanischen Metropole erkundet und mit den Gastfamilien Ausflüge bis zu den berühmten Iguazú-Wasserfällen unternommen.

Da Rebecca Steckelbach, Jonas Oberbossel und Lena Horn mit ihren Gastfamilien in Buenos Aires Spanisch sprechen mussten, wurde ihnen die Sprache immer geläufiger. Sicherlich wird der Südamerika-Aufenthalt in so jungen Jahren die Wittener Schüler beeindruckt und motiviert haben, weiterhin die Welt entdecken zu wollen und Fremdsprachen zu erlernen.

Auch in diesem Winter kommen wieder junge Argentinier ans Ruhr-Gymnasiums, bereichern den Spanischunterricht und empfangen ihre deutschen Austauschpartner im nächsten Sommer. 

Sabine Beckers

           


<- Zurück zu: Das RGW