Ruhr-Gymnasium Witten

Das RGW @ Aktuelles @ Europatag am 16. Mai RGW 2017

Europaschule in Nordrhein-Westfalen
Partnerschule des Leistungsports
Bildungspartner NRW
Schule ohne Rassismus
MINT freundliche Schule
Zukunftsschulen NRW
Kooperationsnetz Schule - Wirtschaft (KSW)
ruhr.sv
Förderverein und EhemaligenbörseQualitätsanalyse NRWMedienscouts

Europatag am 16. Mai RGW 201717.05.2017

Am Dienstag, den 16.05.17 fand am RGW im Rahmen des Europatages ein Projekttag statt, der uns als Europaschule besonders am Herzen liegt.

Alle Klassen der Sekundarstufe I arbeiteten von der 1.-4. Stunde innerhalb des Klassen-verbandes an unterschiedlichen, selbst gewählten Projekten rund um das Thema „Europa“. In der 5. und 6. Stunde wurden die entstandenen Produkte präsentiert. Alle Schüler hatten die Möglichkeit durch die Schule zu gehen und sich über die Arbeiten der anderen Klassen zu informieren oder auch an vorbereiteten Aktivitäten zum Thema Europa teilzunehmen.

Die Klasse 5c hat europäische Sehenswürdigkeiten gebastelt und ausgestellt.

Europäische Sehenswürdigkeiten der Klasse 5c.   

Die Schüler der Klasse 6c hatten verschiedene Spiele aus Europa vorbereitet und auf Plakaten erklärt. Dank des strahlenden Sonnenscheins konnten diese auf dem Schulhof präsentiert und von den anderen Schülern ausprobiert werden.

Europäische Spiele zum Ausprobieren der Klasse 6c

Ein besonderes Highlight war die Schnitzeljagd der 7b. Die Schüler hatten mehrere Stationen mit unterschiedlichen Quiz-Fragen zu Europa vorbereitet. Hatte man die Aufgaben an einer Station gelöst, bekam man den Standort der nächten Station mitgeteilt. Die Klasse hatte für die Schnitzeljagd auch einen Laufzettel kreiert. Diejenigen, die dann alle Stationen erfolgreich absolviert hatten, bekamen zudem als Belohnung auf dem Schulhof einen Crêpe oder eine Waffel.

 

Eine Station der Schnitzeljagd zu Europa der Klasse 7b

Der Crêpe- und Waffelstand der 7b für alle erfolgreichen Schnitzeljäger

Der größte Andrang war im Klassenraum der 9c. Hier duftete es auch am besten. Die Schüler hatten zu Hause kulinarische Spezialitäten aus Europa vorbereitet. Während des Europatages erstellten sie dann ein eigenes europäisches Kochbuch. Beim Rundgang konnten dann alle von den Köstlichkeiten probieren.

 

Kulinarische Spezialitäten aus Europa von der 9c

Guten Appetit wünscht die 9c

Von 12.45 bis 13.00 Uhr fand innerhalb des Klassenverbandes im Klassenraum ein Abschlussgespräch statt, in welchem die Schüler von den Produkten der anderen Klassen berichteten und ihre eigene Arbeit reflektierten.


<- Zurück zu: Das RGW