Ruhr-Gymnasium Witten

Das RGW @ Aktuelles @ Ski-Freizeit - Bericht vom 22.02.2017

Europaschule in Nordrhein-Westfalen
Partnerschule des Leistungsports
Bildungspartner NRW
Schule ohne Rassismus
MINT freundliche Schule
Zukunftsschulen NRW
Kooperationsnetz Schule - Wirtschaft (KSW)
ruhr.sv
Förderverein und EhemaligenbörseQualitätsanalyse NRWMedienscouts

Ski-Freizeit - Bericht vom 22.02.2017 26.02.2017

Heute sind wir zur Adleralm gewandert. Am Anfang sind wir von der Pension auf einem asphaltierten Weg zu einer Bushaltestelle gelaufen. Von dort sind wir 20 Minuten mit einem Linienbus zur Endstation gefahren und dann zur Alm gewandert. Die ersten 5 Minuten war der Weg noch asphaltiert. Die Landschaft war sehr schön und es war gutes Wetter. Nach diesen 5 Minuten sind wir durch den Schnee weitergelaufen. Links und rechts von uns waren Loipen für Langläufer und natürlich die Berge. Wir haben sehr viele Fotos gemacht und den Schnee und die Sonne genossen. Nach etwa einer halben Stunde bergauf und bergab laufen sind wir an der Alm angekommen. Die Alm und ihr Ausblick waren super schön. Wir haben uns auf die Terrasse in die Sonne gesetzt und ein leckeres Mittagessen gegessen. Wir haben uns alle gut unterhalten und amüsiert. Nach dem Essen hat der Wirt auf seinem Akkordeon Hüttenmusik gespielt. Dabei hatte er gute Unterstützung von zwei Mitschülern von uns. Danach haben wir uns noch im Schnee ausgetobt und den Tag in vollen Zügen genossen. Am frühen Nachmittag haben wir uns dann auf den Rückweg zur Bushaltestelle gemacht. Von dort sind wir dann wieder zu unserer Ausgangsstelle gefahren und anschließend wieder zur Pension gelaufen. Uns allen hat die Tour sehr viel Spaß gemacht und wir können den Lehrern nur empfehlen diese Tour in den nächsten Jahren zu wiederholen, denn es ist eine schöne Abwechslung zum Skifahren.

von Lisa Habbes

     


<- Zurück zu: Das RGW