Ruhr-Gymnasium Witten

Das RGW @ Aktuelles @ Austauschschüler aus Südamerika am Ruhr-Gymnasium

Digitale Schule
MINT freundliche Schule
MoodleMedienscoutsEuropaschule in Nordrhein-Westfalen
Partnerschule des Leistungsports
Bildungspartner NRW
Schule ohne Rassismus
Zukunftsschulen NRW
Kooperationsnetz Schule - Wirtschaft (KSW)
ruhr.sv
Förderverein und EhemaligenbörseQualitätsanalyse NRW

Austauschschüler aus Südamerika am Ruhr-Gymnasium06.01.2019

In diesem Schuljahr besuchen ein Mädchen aus Mexiko und zwei Jungen aus Argentinien das Ruhr-Gymnasium und leben bei den Familien von Schülerinnen und Schülern der Schule.
Daniela Sánchez Zamora aus Mexiko Stadt lebt ein ganzes Jahr lang bei Familie Hiltrop, während Eloy Burman und Máximo Muscia aus Buenos Aires knapp drei Monate in Witten sein werden.
Deren deutsche Gastgeber Kim Kiesel und Aljoscha Apel werden im Frühsommer zu einem Gegenbesuch nach Argentinien aufbrechen.
Das Ruhr-Gymnasium dankt den Familien der Gastschüler, die diese Bereicherung für die Schüler aus dem Ausland aber auch für unsere Schüler ermöglichen.
Insbesondere den Spanischunterricht können die jungen Südamerikaner als Assistenten lebendig unterstützen.

 

Foto (von links nach rechts)
Eloy Burman, Kim Kiesel, Máximo Muscia, Sabine Beckers (Spanisch/Austausch), Aljoscha Apel, Daniela Zamora, Jonas Hiltrop, Kerstin Peters (stellvertretende Schulleiterin)  


<- Zurück zu: Das RGW