Ruhr-Gymnasium Witten

Das RGW @ Aktuelles @ Judokas des Ruhr-Gymnasiums schaffen erneut das Double!

Digitale Schule
MINT freundliche Schule
MoodleMedienscoutsEuropaschule in Nordrhein-Westfalen
Partnerschule des Leistungsports
Bildungspartner NRW
Schule ohne Rassismus
Zukunftsschulen NRW
Kooperationsnetz Schule - Wirtschaft (KSW)
ruhr.sv
Förderverein und EhemaligenbörseQualitätsanalyse NRW

Judokas des Ruhr-Gymnasiums schaffen erneut das Double!26.04.2018

Am 24.4. fanden in Bochum die Bezirksmeisterschaften der Schulen im Regierungsbezirk Arnsberg statt, und das Ruhr-Gymnasium war erneut als teilnehmerstärkste Schule mit 26 aktiven Kämpferinnen und Kämpfern in drei von vier Wertungsklassen vertreten.

Im Laufe der spannenden Kämpfe konnten sowohl die Jungen als auch die Mädchen der WK III den ersten Platz in der Mannschaftswertung erringen, die Jungen der WK II erreichten einen hervorragenden zweiten Platz gegen eine starke Konkurrenz. Beide jüngeren Mannschaften sind mit dem Sieg für das Landesfinale NRW Ende Mai in Witten qualifiziert.

Der andauernde Erfolg unserer Schulmannschaft – wir haben in den letzten Jahren mehrere Landesmeistertitel gewonnen – beruht auf unseren professionellen Judokas (hauptsächlich, aber nicht ausschließlich der SU Annen), unseren Ringern des KSV, die nach kurzem Crosstraining alle einen ersten oder zweiten Platz auf diesem Turnier erziehlten, und den Kindern der Kampfsport-AG, die sich besonders in der Bodenlage gefährlich zeigten.

Dank der hervorragenden Arbeit unserer Sportlehrer konnten in den letzten Wochen vor dem Turnier auch mehr als ein Dutzend Kinder der 6. Jahrgangsstufe nach Abschluss der Unterrichtsreihe "Raufen und Ringen" ihre erste Kyu-Prüfung im Judo abgelegen und uns auf dem Wettkampf verstärken.

Drückt uns die Daumen für das Landesfinale Ende Mai!


<- Zurück zu: Das RGW